Sonntag, 15.Mai

Ausstellungsrundgang: Beziehungsstatus: Offen. Kunst und Literatur am Bodensee


Zeppelin Museum, Friedrichshafen
  15:00 Uhr  
  Bildung  


Ausstellungsrundgang: Beziehungsstatus: Offen. Kunst und Literatur am Bodensee
Der Eine langweilte sich, der Andere vergnügte sich, die Nächste fand im See die eigene Seele wieder. Ob Annette von Droste-Hülshoff, Hermann Hesse und Hans Purrmann, Martin Walser und André Ficus oder Henry van de Velde und René Schickele: Zahlreiche Künstler*innen und Schriftsteller*innen, die am Bodensee lebten, pflegten enge Verbindungen. Die interdisziplinäre Ausstellung nimmt den Bodensee als kreativen Schaffensort in den Blick und untersucht die wechselseitigen Beziehungen zwischen Literatur und Kunst.

Kosten:
1 Euro pro Person (zzgl. Eintritt)
Hinweise:
Kinder bis 16 Jahre frei
Kontakt:
Diskurs und Öffentlichkeit
T +49 7541 3801-25
anmeldung@zeppelin-museum.de

Zurück