Samstag, 21.Mai

Museumsakademie: Gute Schneide, halbe Arbeit: Sensen dengeln


Bauernhaus-Museum Wolfegg, Vogter Str. 4, 88364 Wolfegg
  12:00 Uhr  
    


Museumsakademie: Gute Schneide, halbe Arbeit: Sensen dengeln
Samstag, 21. Mai 2022, 12-16 Uhr
Kursleitung: Martin Siebert, Sensenlehrer beim Sensenverein Deutschland

Das Mähen mit der Sense zählt zu den ältesten Kulturtechniken und hat eine sehr lange Tradition. Dieser Einsteigerkurs vermittelt verschiedene Dengel-Techniken, die Möglichkeiten eine beschädigte Schneide zu reparieren und gibt nebenbei viele wertvolle Tipps rund um das Mähen mit der Sense. Dengel und Sense werden bereitgestellt, eigenes Dengelwerkzeug und eigene Sense kann mitgebracht werden, muss aber nicht. Dengelwerkzeug kann am Ende des Kurses erworben werden.

Gebühr: 60 Euro (inkl. Eintritt)

Kursgröße: max. 12 Personen; NUR mit Voranmeldung unter info@bauernhaus-museum.de; Tel. 07527/9550-0.


Bitte mitbringen: Vesper und ausreichend zum Trinken sowie angepasste Kleidung. Der Kurs findet bei jedem Wetter statt.


Zurück